Philipp

Tätowierer – Künstler Perfektionist

Was zeichnet einen guten Tätowierer aus? Für mich ist es die Mischung aus Leidenschaft und einem Auge für Ästhetik und die kleinsten Details. Der Traum von meinem eigenen Tattoo-Studio lebt schon viele viele Jahre. Meine ersten Tattoo-Versuchen fanden, wie sich das gehört, auf meiner eigenen Haut statt. Die Faszination der Farbe an meinem Körper ließ nicht nach – im Gegenteil. Ich fand immer mehr Freude daran und wusste: DAS möchte ich ein Leben lang machen. Und wie man das so kennt, wenn man etwas wirklich will, steckt man sein ganzes Herzblut in den Lernprozess. Plötzlich machte das lästige Lernen brutalen Spaß. Schnell entstand Motiv um Motiv und ich war fester Bestandteil der Tattoo-Welt. Irgendwann entdeckte ich meine persönliche Vorliebe für Realistic Black and Grey. Diese schwierige Form des Tätowierens liebe ich bis heute. Ihr verdanke ich meinen ganz eigenen und unverwechselbaren Stil.

Nachdem viele Freunde und Bekannte in den Genuss meiner Leidenschaft kamen, wurde im November 2018 mein langersehnter Traum endlich wahr: Jailhouseart, mein eigenes Tattoo-Studiowurde gegründet und ist seitdem der ganze Stolz von mir und meinen Mitarbeitern.

Nachdem viele Freunde und Bekannte in den Genuss meiner Leidenschaft kamen, wurde im November 2018 mein langersehnter Traum endlich wahr: Jailhouseart, mein eigenes Tattoo-Studio, wurde gegründet und ist seitdem der ganze Stolz von mir und meinen Mitarbeitern.

Phone: +4987196679693
Email: mail@jailhouseart.de

Arbeiten von Philipp