FAQ

DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

ZU DEN ZWEI WICHTIGSTEN KATEGORIEN

Fragen vor deinem Tattoo

Gibt es Motive die ihr nicht tattowiert ?

Grundsätzlich gilt: Wir stechen dir das, was du dir wünscht, sagen dir aber natürlich auch, wenn wir dir etwas anderes eher empfehlen würden.

Tattowiert ihr nur Black/Grey oder auch Farbe?

Wir tätowieren sowohl Black´n Grey als auch Farbe, je nachdem, was besser zu eurem Tattoo passt.

Tattowiert ihr auch Cover Ups ?

Das kommt darauf an, was genau du dir vorgestellt hast. Unsere Künstler haben meist unzählige gute Ideen, auch für Cover Ups. Besprich deine Wünsche mit uns und wir werden sehen, ob auch für dein Tattoo etwas dabei ist.

Was muss ich vor meinem Termin beachten ?

Ein Tattoo-Termin ist kein Bewerbungsgespräch, ihrbraucht also weder Lebenslauf noch Zeugnisse mitbringen. Wichtig ist, das sollte selbstverständlich sein, die Körperhygiene. Je nachdem, wo ihr tätowiert werden wollt, muss die Haut so glatt wie möglich sein. Ist ein Motiv am Bein geplant, könnt ihr diese Stelle also direkt vor dem Termin glattrasieren. Ein Tattoo, gerade wenn es euer erstes oder zweites ist, ist eine spannende Angelegenheit. Gerade, wenn es ein größeres Werk wird, sitzen wir einige Stunden zusammen. Keine Sorge, ein wenig Angstschweiß ist normal, also steckt euch einfach ein Deo ein, dann ist das Arbeiten für uns alle angenehmer.

Wie viel kostet mein Tattoo ?

Die Preisfrage kann ich dir nicht pauschal beantworten. Es ist natürlich immer davon abhängig, wie lange dein Motiv dauert. Sobald du ein ungefähres Motiv weißt, kann ich dir selbstverständlich eine finanzielle Vorgabe geben, denn dann weiß ich, wie lange ich in etwa brauchen werde.

Kann man auch über Narben tattowieren?

Das ist grundsätzlich möglich. Es gibt Motive, die sind für das Verdecken von Narben gut geeignet. „Unruhige“ Bilder sind hierfür perfekt, weiche Schattierungen eher ungünstig. Zeig uns einfach die betreffende Stelle und wir finden gemeinsam ein cooles Motiv. Natürlich gib es auch sehr große, ausgeprägte Narben, bei denen ein Tattooleider nicht möglich ist. Sprich uns einfach drauf an.

Vergebt ihr auch Doppeltermine zum Beispiel für Freundinen?

Wenn es die Zeit zulässt, natürlich. Das hängt auch davon ab, wie lange eure Tattoo Wünsche dauern. Fragt doch bei der Terminvereinbarung einfach nach, ob unser Team Zeit für euch beide am selben Tag hat. Wichtig ist hierbei noch: Im „Behandlungsraum“ darf immer nur eine Person sein.

 

    Fragen nach deinem Termin

    Bezahle ich bar, mit Karte oder auf Rechnung ?

    Die Tattoos werden bei uns im Studio in bar bezahlt.

    Darf nach dem Tattowieren geduscht werden ?

    Vorab: Ein Tattoo, so schön es auch aussieht, ist nichts anderes als eine Wunde und so muss es auch behandelt werden. Direkt nach dem Stechen ist die Haut um euer Tattoo herum gerötet. Das Tattoo selbst wird von uns mit allem versorgt, was es an DIESEM Tag benötigt. Zuhause angekommen, wasche dein Tattoo bitte mit sauberen Händen und kaltem Wasser vorsichtig ab. Danach bitte vorsichtig mit einem saugfähigen Papiertuch trocken tupfen. Duschen könnt ihr ganz normal, wichtig dabei: Die Stelle bitte nicht mit Shampoo einreiben, einseifen oder sonstige Experimente. Wenn das Duschgel beim Waschen, leicht über die Stelle läuft, ist das nicht schlimm.

    Wie Pflege ich mein Tattoo ?

    Cremt die Stelle mehrmals täglich mit einer Wundund Heilsalbe (z.B. Bepanthenol) ein. Wenn es euch möglich ist, lasst das Tattoo an der Luft, zieht also Klamotten an, welche die Stelle nicht bedecken. Das Tattoo immer sauber halten! Ein leichter Schmerz beim Cremen die ersten Tage ist ganz normal. Ein Tipp: Die ersten drei Tage -> „Bepanthen antisept“ benutzen, diese lässt sich einfacher schmieren und verringert das Entzündungsrisiko enorm. Für die restlichen Tage Bepanthenol.. Bei uns im Shop bekommt ihr aber natürlich auch eine Tattoo Creme,die für euer Kunstwerk perfekt geeignet ist.

    Muss ich zum Nachstechen kommen?

    Grundsätzlich NEIN. Beim Abheilen kann immer mal etwas passieren, kleine Entzündungen oder derWundschorf  versehentlich abgekratzt werden, dann komm einfach vorbei und auch dafür finden wir eine Lösung.

    Kann ich mein Tattoo nachträglich erweitern ?

    Selbstverständlich! Wenn ihr nach kurzer Zeit merkt, dass ihr an eurem Körper doch gerne etwas mehr Fläche verschönert hättet, kommt vorbei Wir gestallten generell alle Tattoo Motive so, dass man nahtlos weitermachen kann, wenn es doch ein Sleevewerden soll.

    Top zufrieden und Bock auf eine Rezension ?

    Nicht geschimpft ist gelobt genug? Das erleben wir oft genug, aber wenn ihr happy mit eurem Tattoo seid, dann dürft ihr uns natürlich gerne wärmstens weiterempfehlen. Wir freuen uns über jede positive Rezension von euch, egal ob via Insta, Google, Facebook oder andere Kanäle !